Wie geht es weiter?

Da ich keine Übersetzungen mehr anbieten werde (mit einer einzigen Ausnahme) und darüber hinaus die vorhandenen Übersetzungen entfernt habe, stellt sich für manchen meiner Leser möglicherweise die Frage: ‚Wie geht es denn nun weiter bei Kontragram?‘.

Die Antwort ist einfach: Anders als bisher, aber nicht weniger interessant, hoffe ich zumindest. 😎

Zunächst habe ich erneut viele Artikel zu verkaufen, die ich nicht mehr brauchen kann, die aber zum Wegwerfen zu werthaltig sind. Es ist viel Fotozubehör dabei, aber auch andere nutzbringende Dinge. Der interessierte Leser findet diese Artikel hier bei ebay.de.

Außerdem werde ich wieder mehr Zeit hinter der Kamera und weniger Zeit vor dem Bildschirm verbringen.

Der Frühling ist endlich da!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.